Willkommen auf der Homepage der SOB Haag!


26 höchst motivierte Studierende haben vor Kurzem die Ausbildung an der SOB Haag begonnen. Der aktuelle Lehrgang hat mit Februar 2021 gestartet und endet im Jänner 2023 mittels kommissionellen Prüfungen. Die zukünftigen AbsolventInnen werden zu diesem Zeitpunkt ihre Ausbildung zur PflegeassistentIn in Altenarbeit sowie zur FachsozialbetreuerIn abschließen.

 

Jahrgang 2021

Mag. Philipp Mostböck, OStR. Mag. Waltraud Ehmayr, Elfriede Peschta, Tanja Freinhofer, Nina Gaiswinkler, Veronika Hochwallner, Monica Brandhofer, Melanie Hofstetter, Kerstin Graf, Elisabeth Kronsteiner, Julia Weinhauser, Corinna Kornmüller, Sonja Pils, Erika Huber, Magdalena Gusenbauer, Daniela Streicher, Arnold Obermaier, Jasmin Brachner, Kathrin Latschenberger, Melanie Schönegger, Verena Brandner, Christopher Rusmayr, Mariana Kamleitner

Nicht am Bild: Barbara Seitlinger, Marta Fürweger

 

Anmerkung: Das Foto stammt vom Lehrgang 2019-21 (vor Corona-Lockdowns gemacht) 

 

SOB Haag schließt Lehrgang äußerst erfolgreich ab 

 
Ende Jänner schlossen die Studierenden der Schule für Sozialbetreuungsberufe Haag ihre Ausbildung mit den Prüfungen zur/m Pflegeassistent/in und zur/m Fachsozialbetreuer/in erfolgreich ab, die „Weiße Fahne“ konnte gehisst werden.  

Am 28. Jänner fand die Pflegeassistenzprüfung statt. Insgesamt traten 17 Studierende an, wovon es zwölf ausgezeichnete Erfolge und einen guten Erfolg gab. Laut dem Vorsitzenden aus der Sanitätsbehörde, Dr. Christian Hochstöger, war das gezeigte Niveau sehr hoch, was eine positive Rückmeldung für den Lehrkörper und die Schule darstellt. Tags darauf ging die Präsentation der Fachprojekte ebenfalls erfolgreich über die Bühne. Auch hier waren die Ergebnisse hervorragend. Zur Fachsozialbetreuerprüfung traten insgesamt 15 Studierende an, es gab elf ausgezeichnete Erfolge und einen guten Erfolg. Die Fachprojekte wiesen eine enorme Bandbreite auf.  Die Studierenden zeigten ihre ganze Kreativität und konnten die Prüfungskommission mit ihren tollen praktischen Ansätzen überraschen. Ihre Ideen und Projekte können die Methoden und das Spektrum der Alten- und Behindertenarbeit in der Region weiterentwickeln. 

Die Prüfungen fanden unter strengen Coronaauflagen statt. Die Studierenden wurden vor der Prüfung getestet und am Freitag wurde die Maske nur bei der Präsentation kurz abgenommen. Dies konnte aufgrund der gegebenen Abstände und aufgrund der Tatsache, dass die Kommission ständig die Masken trug, geschehen. 

Die SOB Haag ist stolz auf ihre neuen Absolvent/innen und kann sie erwartungsfroh in ihre zukünftigen Arbeitsstellen entlassen. Bürgermeister Lukas Michlmayr und Schulleiter Reinhold Meyer gratulierten zu den hervorragenden Leistungen der vergangenen zwei Jahre und zu den ausgesprochen tollen Prüfungsergebnissen! 

 

Der neue Lehrgang ist nach den Semesterferien, am 11. Februar 2021 gestartet.