Pflichtgegenstände

 

Unterricht: Donnerstag und Freitag während NÖ Schulzeiten (8 Uhr bis 16:30 Uhr)


Pflichtpraktika (1200 Stunden)

Die praktische Ausbildung in der SOB umfasst insgesamt 1200 Stunden (Pflegehilfe 800 Stunden).

Im Rahmen der praktischen Ausbildung sind die theoretischen Lehrinhalte in die berufliche Praxis umzusetzen, wobei eine umfassende Anleitung, Unterstützung und Kontrolle der LehrgangsteilnehmerInnen gewährleistet sein muss.

  • Krankenhaus
  • Alten-und Pflegeheim
  • Mobiler Dienst der Hauskrankenpflege
  • Einrichtungen der Behinderten- und Seniorenbetreuung

Anrechnungen für HeimhelferInnen, Pflegehilfskräfte, Berufstätige in der Behindertenarbeit sind möglich.